Über uns


 

Der Geschäftsinhaber, Herr Siamak Bani-Aghil wurde im Iran geboren, er lebt seit 23 Jahren in Wien. Fast ebenso lang ist er in der Teppichbranche tätig.

 

Profitieren Sie von seiner reichen Erfahrung und nützen Sie den perfekten Service und die Beratung. Herr Bani-Aghil macht vieles möglich, nur Teppiche fliegen lassen, das bringt auch er nicht zu Wege.

 

Das Geschäftslokal befindet sich in Wien-Hütteldorf, Linzer Straße 420, in unmittelbarer Nähe zur Hüttelbergstraße.


 

Presse


 

Auf Teppichen kugeln Kinder gerne herum… „Teppiche sind heimelig und strahlen Wärme aus, da fühlen sich Kinder beim Spielen wohl. Und sie fallen zum Unteschied vom Parkett hier weich, da gibt’s kaum Verletzungsgefahr!“ Der gebürtige Iraner Siamak Bani-Aghil, der seit 23 Jahren in Wien lebt, weiß wovon er spricht: Fast ebenso lange ist er im Teppichgeschäft tätig, seit knapp vier Jahren hat er sein „Orientteppich-Service“ in Hütteldorf (Linzer Straße 420, knapp vor der Hüttelbergstraße). Bani’s Stärken sind Beratung und perfektes Service (waschen, Reparatur, entflecken, entmotten etc.) Nur den fliegenden Teppich aus dem Märchen gibt’s bei Bani nicht, sonst aber nahezu alles! 
BezR Dr. Silvia Hölbl, Penzinger Wirtschaftsbundobmann-Stellvertreterin, nominierte nun das umweltfreundliche und damit auch kinderfreundliche Teppich-Service von Bani-Aghil für den Wettbewerb um den „kinderfreundlichsten Betrieb“. Mehr Infos zum Bewerb: www.fuerdichda.at (schluss) 

 
FOTOS: Michael Kress / PRofi-Kress Auf Teppichen ist es für Kinder besonders kuschelig – auch Siamak Bani-Aghil und die Penzinger WB-Obmannstellvertreterin BezR Dr. Silvia Hölbl fühlen sich sichtlich wohl.

Quelle: http://www.wirtschaftsbund-penzing.at/